Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines / Geltungsbereich

Die AGBs gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen unserer Firma. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsverbindungen jederzeit mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder abzuändern.

2. Angebote und Vertragsabschluss

Alle Angebote sind unverbindlich. Minimale Abweichungen und technische Änderungen behalten wir uns vor. Mit jeder Neuausgabe eines Angebotes oder einer Leistung, verliert das alte Angebot oder die alte Leistung ihre Gültigkeit.

3. Preise

In den angegebenen Preisen ist die MwSt. von 19% enthalten. Diese wird ggfls. am Tag der Rechnungsstellung in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

4. Zahlungsbedingungen

Bei Kauf auf Rechnung ist die Zahlung des Kaufpreises sofort nach Erhalt ohne Abzüge zur Zahlung fällig.
Der Besteller gerät in Zahlungsverzug mit Empfang der ersten Mahnung oder ohne Mahnung 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung gemäß § 286 Abs.3 BGB.

5. Versand / Kosten

Die Art der Versendung bleibt ausschließlich uns überlassen. Die Versandkosten trägt der
Kunde.

7. Gewährleistung/Garantie

Die verkaufte Ware hat die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung/Garantie, sofern nicht vom Hersteller anders angegeben.

Bei Eintreffen die Ware, ist sie unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu prüfen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 7 Tagen schriftlich bei uns gemeldet werden. Das gleiche gilt ebenso für versteckte Mängel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung wieder übergeben werden.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
Wir haben während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

8. Datenspeicherung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfasst deren Erhebung und Speicherung durch uns, sowie Ihre Übermittlung an die mit uns verbundenen Dritten.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Schlussbestimmungen

Sollte eine dieser aufgeführten Bedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Erfüllungsort und Gerichtsstand für unsere Lieferung und Leistungen ist der Sitz unseres Unternehmens in 48157 Münster.

Verbraucher-Information gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013

Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.